Kippmulden

Kippmulden

Kippmulden sind für den Transport verschiedenster Materialien wie z. B. Sand, Schnee, Brennholz oder anderem Schüttgut eine unerläßliche Hilfe. Ausgestattet mit einer Dreipunktaufhängung werden die Mulden schnell an das Fahrzeug angekoppelt, optional ist auch ein Anbau an den Frontlader oder mit einer Palettengabel möglich. Es stehen 13 verschiedene Größen zur Auswahl, die Kippfunktion erfolgt über einen starken Hydraulikzylinder.

Technische Daten

  • Breite 1.200 bis 2.200 mm
  • Tiefe 800 bis 1.250 mm
  • Höhe 400 mm
  • Traglast 1.000 bis 3.500 kg
  • Befestigungskategorie I und II
© HJF Vertrieb | Impressum | Datenschutz