Rückewagen mit Forstkran

Rückewagen

Die attraktiven Rückewagen mit Verladekran aus deutscher Herstellung sind wahre Mehrzweckfahrzeuge und dürfen auch beladen (bis zu 14 t. Gesamtgewicht) auf öffentlichen Straßen bewegt werden. Zur variablen Grundausstattung gehören neben der breiten Forstbereifung beispielsweise die hydraulische Deichsellenkung, stabile Schutzgitter, eine DIN-Zugöse und Rinner-Achsen.

Die Rückewagen sind frei kombinierbar mit der Verladekran-Typenreihe VK, die mit einer Auslegerlänge zwischen 5,70 m und 7,70 m jeden Bedarf decken.

Technische Daten

Rückewagen

  • Ladekapazität 6,5 bis 16 t
  • Auflauf-, Öl- oder Druckluftbremse
  • Serienmäßig mit TÜV-Abnahme

Technische Daten

Forstkran

  • Max. Reichweite 5,7 bis 10 m
  • Robustes Schwenkwerk mit hohem Schwenkmoment
  • Eigene Ölbadschmierung
  • Sehr gute Hubkräfte
© HJF Vertrieb | Impressum | Datenschutz