Kreissäge mit Förderband

Kreissäge mit Förderband

Bei der HMG-Wippkreissäge WS 7 rutscht das Restholzstück eines jeden verarbeitenden Meterholzes automatisch bei Nachbestückung in den Zuführschacht und wird dann mit dem Förderband weitertransportiert. Das 4 m lange Teleskop-Förderband läßt sich mechanisch einfach und schnell von Transport- in Arbeitsstellung bringen. Die maximale Schnittiefe beträgt bis zu 280 mm und der Antrieb erfolgt über einen Zapfwellenanschluss oder per E-Motor.

Technische Daten
  • Antrieb über Zapfwelle/Hydraulik oder Elektromotor
  • Optional: Energiesparantrieb mit niedriger Zapfwellendrehzahl
  • Eigene Ölversorgung
  • Schnitttiefe 280 mm
  • Förderbandlänge 4 m oder 5 m
  • mechanische Bandspannung

Details und mehr

Weitere Informationen, Bilder, technische Details und lieferbares Zubehör erhalten Sie auf unseren Microsites "HMG-Kreissägen" und "Trommelsägen".

© HJF Vertrieb | Impressum | Datenschutz